TABLET KAUFEN – LEICHT GEMACHT

Sie möchten ein neues Tablet kaufen, wissen aber nicht so recht, wie Sie das für Sie passende Gerät finden sollen? Sie suchen einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und technischen Details die beim Tablet kaufen eine Rolle spielen sollten?

Auf unserer Seite finden Sie viele hilfreiche Artikel, Tipps und Tricks was Sie beim Kauf eines neuen Tablets beachten sollten. Außerdem haben wir die Geräte der Top-Hersteller für Sie getestet und miteinander verglichen, so dass Sie sich viel Zeit und Mühe beim Tablet kaufen sparen können.

 

Unsere Top Tablet Kauf Empfehlungen

 

Preis-Leistungs-Sieger   Leistungssieger
Samsung Galaxy Tab A (2016) Apple iPad Air 2 Apple iPad Pro 9.7
Produktvorschau
Kundenrezensionen
Betriebssystem

Android

iOS

iOS

Displaygrösse 10.1 Zoll 9.7 Zoll 9.7 Zoll
Vorteile Lange Akkulaufzeit
Gute Displayqualität
Speicher mit SD-Karte erweiterbar
Bestechende Displayqualität
Flach und leicht
Hohe Leistungsfähigkeit
Tolle Displayqualität
Einfache Bedienung
Schnell und leistungsfähig
Preis 195,59289,00 € 609,99 566,99
Preis auf Amazon prüfen* Jetzt kaufen bei Amazon* Jetzt kaufen bei Amazon* Jetzt kaufen bei Amazon*
Weitere Produktdetails Produktbeschreibung › Produktbeschreibung › Produktbeschreibung ›

In den letzten Jahren hat sich die Technik rasant weiterentwickelt und auch auf dem Markt der Tablet PCs gibt es immer wieder neue Modelle und neue technische Entwicklungen die es erforderlich machen, sich gründlich zu informieren bevor man sich für eins der neuen Hightech-Geräte entscheidet.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick und die Möglichkeit eines direkten Vergleichs der Geräte der Spitzenhersteller Apple, Samsung, Microsoft, Nvidia, Lenovo und vielen Weiteren. Außerdem geben wir Ihnen Tipps zu Bildschirmgröße, Akkulaufzeit, Betriebssystem, Oberfläche und anderen technischen Einzelheiten auf die Sie noch beim Tablet kaufen achten sollten. Es ist entscheidend, dass Sie sich vor dem Tablet kaufen gut informieren um nicht später Ihre Kaufentscheidung zu bereuen.

Nutzen Sie unseren Tablet-Finder um ein Tablet passend für Ihre Ansprüche zu finden. Sie können mit Hilfe der Filterfunktion entscheiden ob sie ein Tablet mit Android, iOS oder Windows Betriebssystem suchen, sowie Sortierungen an Hand weiterer Kriterien wie beispielsweise Hersteller, Größe, Gewicht etc. vornehmen.

Wenn Sie eine Übersicht unserer Favoriten nach unseren Tests und Vergleichen suchen, dann sind Sie bei unseren Top 5 Bestsellern auf jeden Fall richtig.

 

Android, Apple oder doch ein Windows Tablet kaufen?

Android, Apple iOS und Windows sind die bekanntesten Betriebssysteme für Tablet PCs auf dem Markt. Da die Betriebssysteme sich in grundlegenden Funktionen von einander unterscheiden, geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Vorteile und Nachteile dieser drei Betriebssysteme bevor Sie Ihr Tablet kaufen. Mit Hilfe unserer Erklärungen sollten Sie bereits eine gute Vorstellung bekommen können, welches Betriebssystem und somit welche Hersteller für Sie für den Tablet-Kauf in Frage kommen.

 

Android Tablet kaufen

Tablets die mit einem Android Betriebssystem laufen, sind die zurzeit wohl am meist verbreitetsten Tablets auf dem Market. Mit einem Marktanteil von über 60% setzt ein Großteil der Tablet Besitzer auf dieses Betriebssystem wenn sie ein Tablet kaufen. Android Tablet kaufenDer große Vorteil  wenn Sie ein Tablet kaufen welches mit dem Android Betriebssystem ausgestattet ist, ist die riesige Auswahl an zur Verfügung stehenden Apps. Das System ist offen gestaltet und ermöglicht so App-Entwicklern aber auch Nutzern die größte Flexibilität. Andere Geräte lassen sich problemlos mit Android-Geräten koppeln und auch Datenübertragungen von beispielsweise Bildern, Musik oder Filmen funktionieren einfach und unkompliziert ohne zusätzlich benötigte Programme.

Diese Flexibilität birgt allerdings gleichzeitig auch Risiken und Nachteile. Oftmals werden Tablet Geräte mit Android-Betriebssystem bereits beim Tablet Kauf mit einer Vielzahl an vorinstallieren Apps geliefert. Diese können sich oft in ihren Funktionen überschneiden und es kann schon mal vorkommen, dass man zwei bis drei Apps auf dem Tablet findet, die alle die gleichen Features und Funktionen besitzen. Diese hilft nicht gerade um den Überblick über das Gerät und die darauf installierten Apps zu behalten. Des Weiteren gibt es mit manchen Android-Tablets Probleme bei der Verknüpfung des Tablets mit einem Smartphone um Anrufe zu tätigen oder SMS zu schreiben. Der große Vorteil bei Android-Geräten, das offene Betriebssystem, ist zugleich auch dessen größter Nachteil. Viren und Malware gefährden Android-Tablets in gleichem Maße wie Desktop-PCs. Ein Virus kann leicht auf ein Tablet gelangen und somit viel Schaden anrichten. Ein Antiviren Programm ist deshalb für alle Android-Tablets ein absolutes Muss wenn Sie ein Android Tablet kaufen und einrichten.

 

Apple iOS Tablet kaufen

Die iPads von Apple sind hinter den Android-Geräten die zweitbeliebtesten Tablets im Verkauf. Mit rund 30% des Marktanteils sind die Geräte von Apple sehr gefragt und immer eine Überlegung wert beim Tablet kaufen.

Unter Apple-Fans hört man immer wieder die vielen Vorteile eines Apple iPads. Der wohl größte Vorteil eines Gerätes mit iOS Betriebssystems von Apple ist die wirklich einfache Bedienung. Die Funktionen der Geräte sind perfekt aufeinander abgestimmt und erleichtern dadurch die Bedienung enorm. Auch die PTablet Apple kaufenerformance von iOS-betriebenen Geräten ist sehr hoch. Dank der großen Beliebtheit von iOS-Geräten gibt es in zwischen auch zahlreiche Apps für dieses Betriebssystem. Man muss sich also keine Sorgen machen, dass das restriktive System von Apple die Nutzer bei der Auswahl ihrer Apps einschränkt. Die meisten App-Entwickler entwickeln ihre Apps inzwischen sowohl für Android als auch iOS. Dank der starken Überprüfungen neuer Apps bevor diese im Appstore zugelassen werden, gelten iOS Apps und somit die Tablets auf denen diese installiert werden als deutlich sicherer als andere Betriebssysteme.

Der größte Nachteil am iOS Betriebssystem liegt jedoch in der Kompatibilität mit anderen Geräten. Oft ist es schwierig ein Apple Gerät mit Geräten anderer Hersteller zu verknüpfen. Apple Geräte untereinander hingegen, wie beispielsweise iPad, iPhone oder MacBook, lassen sich einwandfrei zusammen nutzen. Ein weiteres Manko bei Apple Tablets ist das Zubehör. Dieses entspricht nicht den Standards anderer Hersteller. Es müssen immer Adapter und spezielle Ladekabel zu Hand sein. Und zu guter Letzt sollten wir nicht vergessen zu erwähnen, dass Apple Tablets die mit Abstand teuersten Tablets auf dem Markt sind. Dies schreckt den einen oder anderen vermutlich vom Apple Tablet kaufen ab.

 

Windows Tablet kaufen

Windows Tablets sind zurzeit die wohl noch am geringsten verbreitetsten Tablets. Dies liegt wohl zum einen daran, dass Microsoft erst relativ spät mit seinen eigenen Windows Tablets an den Start gegangen ist und zum Anderen, dass sich manche Nutzer mit dem bei Windows 8 und Windows 10 genutzten Kachelformat etwas schwer tun. Es gibt neben Microsoft auch andere Anbieter wie beispielsweise Dell oder Acer die Windows betriebene Tablets auf den Markt gebracht haben.

Windows Tablet kaufenDer größte Vorteil beim Windows Tablet kaufen ist die Kompatibilität des Systems mit jeglichen Programmen die auch auf einem normalen Desktop-PC oder Laptop laufen. Man kann vollwertige Programme auf einem Windows Tablet installieren und kann das Tablet damit sogar wie einen vollfunktionsfähigen Rechner nutzen. Mit einem vernünftigen Prozessor wie beispielweise einem Core i3, i5 oder i7 ist die Performance eines Windows Tablets sehr hoch und durch Anschlüsse für HDMI, USB und Bluetooth Verbindungen lassen sich die meisten Windows Tablets leicht zu einem festen Rechner umwandeln. Leider ist die Auswahl an spezieller Apps für das Windows Betriebssystem hingegen sehr eingeschränkt. Wer also viele Apps nutzt und das Tablet weniger fürs Arbeiten und mehr zum Entertainment nutzt, der sollte eher ein Android oder iOS Tablet kaufen. Auch eine Kopplung mit einem Smartphone, um auf dem Windows Tablet Anrufe entgegen zu nehmen oder SMS zu schreiben wie es beim iPad möglich ist, ist leider nicht gegeben.

 

 

Mit dem richtigen Display das richtige Tablet kaufen

Beim Tablet kaufen sollte das Display eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Hierbei kommt es sowohl auf die Größe als auch auf Qualität, Auflösung und Multitouch-Funktionen an.

Tablet testen Display

Die gängigsten Tablet Größen variieren von 7 und 8 bis hin zu 9, 10 oder 12 Zoll. Die größeren Displays mit 10 und 12 Zoll können durchaus das Gewicht des Tablets beeinflussen daher sollte man sich vor dem Tablet kaufen gut überlegen, wo, wann und wofür man das Tablet am Meisten nutzen wird. Ein größeres Display bietet auf jeden Fall Vorteile wenn man komplexere Programme ausführen will oder beispielsweise auf dem Tablet Filme schauen möchte. Kleiner Tablets mit 7 oder 8 Zoll hingegen sind dafür meistens etwas handlicher.

Besonders wichtig ist es, auf die Qualität des Displays beim Tablet kaufen zu achten. Die Auflösung sollte bei mindestens 1280 x 720 Pixeln liegen; höhere Bildqualität mit besseren Farben und mehr Schärfe erhält man jedoch wenn man auf Tablets mit 1920 x 1080 Pixel setzt. Dies ist dann die sogenannte Full-HD Auslösung die vor allem bei Spielen oder Filmen ein deutlich besseres Bild liefert. Grundsätzlich gilt: je höher die Pixelzahl, desto besser die Auflösung und damit das Bild.

Des Weiteren kann man Tablets kaufen, die eine spiegelnde oder eine entspiegelte Oberfläche habe. Ist eine häufige Draußen-Nutzung des Tablets geplant, sollte man sich besser für ein entspiegeltes Tablet entscheiden, da es sonst bei starker Sonneneinstrahlung durchaus schwer werden kann auf dem Tablet zu lesen.

Das Display hat im Gegensatz zu einem Laptop neben der Ausgabe des Bildes natürlich auch noch eine weitere sehr wichtige Funktion: die Bedienung. Hierfür wird bei Tablets die sogenannte Multitouch-Technik verwendet. Da man das Tablet oft ausschließlich mit den Fingern bedient, ist es sehr wichtig, dass die verbaute Technik qualitativ hochwertig ist und eine sehr präzise Bedienung erlaubt.

 

Tablet Power – wie viel Leistung wird benötigt

Die Leistung eines Tablets wird durch den eingebauten Prozessor bestimmt. Je stärker der Prozessor, desto besser die Leistungsfähigkeit des Tablets. Ein starker Prozessor hat jedoch direkten Einfluss auf die Akkulaufzeit.Tablet Prozessor Leistung

Benutzt man das Tablet hauptsächlich für leichtere Aufgaben, dann ist ein ausgewachsener Prozessor wie der Core i5 oder i7 wie beispielsweise die Tablets von Microsoft ihn verwenden gar nicht unbedingt nötig. Oft reicht für Tablets auch ein etwas kleinerer Prozessor, der vor allem den Akku schont, völlig aus. Ganz vorne liegen in diesem Bereich vor Allem die Apple Tablets. Möchte man jedoch ein Tablet kaufen mit dem man komplexe PC-Programme nutzen kann, dann bieten Core i5 oder Core i7 Prozessoren Leistungsvorteile. Gleichzeitig nimmt die Akkulaufzeit mit solch stromfressenden Prozessoren schnell ab.

 

 

Welche Rolle spielt der Akku im Tablet Vergleich

Tablet Akku testenDie Akkulaufzeit spielt bei unserem Tablet Test eine eher untergeordnete Rolle. Die getesteten Modelle hatten eine durchschnittliche Akkulaufzeit von ca. 10 Stunden. Manche Geräte halten länger durch, andere etwas kürzer. Je stärker natürlich der Prozessor und je umfangreicher die Programme die man auf dem Tablet nutzt, desto mehr hat dies einen Einfluss auf die Akkuleistung. Zwischen den Betriebssystemen lassen sich kaum größere Unterschiede hervorheben denn es kommt auch viel auf die individuelle Nutzung an. Nutzen Sie ein Tablet mit Windows Betriebssystem und installieren aufwendige Programme die viel Arbeitsspeicher benötigen, dann frisst dies natürlich einiges mehr an Akkuleistung als ein Gerät, auf dem Sie beispielsweise nur ein bisschen im Internet surfen. Daher ist es wichtig sich vor dem Tablet kaufen bewusst zu werden, welche Anforderungen Sie an Ihr neues Gerät haben werden.

 

Speicher, Kamera und weitere Kriterien für das beste Tablet

Damit man als Nutzer eines Tablet PCs keine Probleme mit demTablet Speicher vergleichen Speicher des Tablets bekommt, sollte beim Tablet kaufen darauf geachtet werden ein Tablet mit mindestens 16 Gigabyte Speicherkapazität zu kaufen. Kleinere Speicherkapazitäten wie beispielsweise 8 Gigabyte können unter Umständen nicht ausreichen um Betriebssystem, Dokumente, Fotos, Videos, Musik und andere Programme auf dem Gerät unterzubringen. Viele Android Tablets sowie Windows Tablets lassen sich inzwischen auch mit externen Speicherkarten erweitern. Dies ist bei den Apple Tablets leider nicht möglich.

Tablet testen Kamera

Wer mit seinem Tablet PC auch Bilder und Videos aufnehmen möchte, der sollte beim Tablet kaufen darauf achten ein Tablet mit einer Kamera mit mindestens 4 Megapixeln auszuwählen.  Von Vorteil ist auch die Ausstattung der Front-Kamera mit einem LED-Blitz, um somit eine bessere Belichtung zu gewährleisten.

Zu den Standardausrüstungen eines Tablets sollten des Weiteren WLAN und Bluetooth gehören. Wenn Sie zusätzlich beim Tablet kaufen auch noch Wert auf das mobile Netzwerk legen, dann sollten Sie nach Geräten mit 3G / 4G Ausschau halten.

Auch ein eingebautes UKW Radio kann für Nutzer die gerne und viel Radio hören durchaus von Vorteil sein.

 

 

Nun kennen Sie bereits ein paar der wichtigsten Kriterien die sie beachten sollten, wenn sie ein Tablet kaufen. Bevor Sie ein neues Tablet kaufen ist es wichtig sich mit den Unterschieden von Gerät zu Gerät vertraut zu machen. Mit unserem Tablet-Finder können Sie mühelos die verschiedensten Tablets vergleichen und nach Ihren Bedürfnissen filtern.